Adler verstärken sich mit Filip Perić


Sparkasse Schwaz Handball Tirol darf einen Neuzugang begrüßen. Ab sofort wird der 26-jährige Kroate Filip Perić die Adler am rechten Flügel verstärken. Sein Debüt könnte der Linkshänder bereits am Samstag geben, wenn die Tiroler beim HC FIVERS WAT Margareten gastieren (19.30 Uhr).


Nach acht Spieltagen im Grunddurchgang der ZTE HLA MEISTERLIGA wartet Sparkasse Schwaz Handball Tirol noch auf den ersten Punkt in der Saison 22/23. Nun haben die Adler das schwierige Auswärtsspiel beim Tabellendritten HC FIVERS WAT Margareten (6 Siege, 2 Niederlagen, 12 Punkte) vor der Brust. Um einen neuen Impuls zu geben und die Mannschaft in dieser nicht gerade leichten Phase zu stärken, hat sich die Vereinsführung dazu entschlossen, den kroatischen Linkshänder Filip Perić zu verpflichten.


Der 26-jährige, 1,80 Meter große Flügelspieler ist bereits in Tirol angekommen und könnte, sofern alles plangemäß läuft, am Samstag in der Hollgasse erstmals im HT-Trikot zu sehen sein. Der in Pula geborene Perić kommt von RK Poreč, wo er insgesamt fast zehn Jahre lang spielte. Von Anfang 2021 bis Juni 2022 war er für Kroatiens Rekordmeister HC PPD Zagreb aktiv, beim Spitzenteam sammelte er internationale Erfahrungen in der EHF Champions League. Für Poreč absolvierte Filip Perić einige Partien im EHF Cup.


Thomas Lintner, sportlicher Leiter von Handball Tirol: „Unser Ziel war und ist es, sportlich erfolgreich zu sein, und dabei vor allem auf unsere eigenen jungen Spieler zu setzen. Davon werden wir auch nicht abrücken, wir werden nicht die Geduld verlieren. Aber die letzten Wochen waren doch sehr durchwachsen, wir möchten mit der Neuverpflichtung ein Zeichen setzen. Wir sind uns sicher, dass diese Verstärkung der Mannschaft sehr guttun wird.“


HT-Trainer Klaus Hagleitner: „Wir wurden im Zuge des Trainingslagers im Sommer in Poreč auf Filip aufmerksam. Er ist uns in Erinnerung geblieben. Wir haben zuletzt weitere Informationen über ihn eingeholt und viele überaus positive Rückmeldungen erhalten. Er wird uns sicher weiterhelfen und sich auch schnell in die Mannschaft integrieren.“

ZTE HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang, 9. Spieltag

HC FIVERS WAT Margareten vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol

Samstag, 19.30 Uhr, SH Margareten-Hollgasse

Weiterführende Links:

Fivers Margareten

Spielplan Grunddurchgang

Tabelle Grunddurchgang

HLA Matchcenter

Bildergalerie

Alle weiteren Informationen auf www.hla.at