Drucken
Zugriffe: 3207

manuel

Der Erste empfängt den Letzten im Unteren HLA-Playoff: Die Rollen im Duell zwischen Sparkasse Schwaz Handball Tirol und dem HC Bruck sind in Runde acht klar verteilt. Das Match findet am Sonntag (17.00 Uhr) bei freiem Eintritt statt – die Stadtgemeinde Schwaz lädt alle Tiroler Handballfans zum vorletzten Playoff-Heimspiel ein.

Am ungewohnten Sonntagstermin laden Sparkasse Schwaz Handball Tirol und die Stadtgemeinde Schwaz zur Playoff-Heimpartie gegen den HC Bruck. Ein Spiel, in dem es rein tabellarisch betrachtet um nicht allzu viel geht. Die Gastgeber sind seit vergangener Woche nicht mehr von Rang eins zu verdrängen und dürfen sich vor den ausstehenden drei Playoff-Runden schon allmählich mit dem Viertelfinale befassen. Der Gegner wird dann voraussichtlich Bregenz heißen.

Bruck hingegen kann schon mit den Abstiegsspielen gegen den Vierten planen – der Rückstand von sechs Punkten auf den Dritten Ferlach wird nicht mehr aufzuholen sein. Entsprechend können beide Teams das Match angehen. Sparkasse Schwaz Handball Tirol möchte unbedingt seine Heimserie ausbauen, seit dem Vorjahres-Viertelfinale gegen Hard ist man in der Osthalle ungeschlagen. Die Brucker hingegen wollen Selbstvertrauen tanken, bevor es bald darum geht, den Abstieg aus der HLA zu vermeiden.

Handball-Tirol-Coach Raúl Alonso steht der komplette Kader zur Verfügung, die ganz große Rotation steht in den finalen Playoff-Begegnungen aber nicht bevor: „Wir werden in etwa so agieren wie zuletzt, können die Situation allerdings nutzen, um einige Varianten auszuprobieren. Klar ist, dass wir bis zum Ende des Playoffs auch alles geben werden, wie in sämtlichen Spielen dieser Saison. Noch ist etwas Zeit bis zum Viertelfinale. Doch wir sind sicher nicht für die Ergebnisse der anderen Teams, die noch um die Viertelfinal-Teilnahme kämpfen, verantwortlich. Wir wollen zuhause weiterhin unbesiegt bleiben“, betont der Spanier. „Die Mannschaft hat sich diese Woche zusammen mit dem Trainerteam Ziele bis zum Saisonende gesetzt, diese wollen wir uns nun schrittweise erarbeiten. Wir haben noch einiges vor.“

 

HLA Unteres Playoff, 8. Spieltag

Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. HC Bruck

Sonntag, 17.00 Uhr, Osthalle Schwaz

 

Beginn U20: 15.00 Uhr

 

Weiterführende Links:

HC Bruck

Tabelle + Spielplan HLA

Bildergalerie

2Minuten – HT-Faninfo

Alle weiteren Informationen zu allen Spielen der HLA, der Tabelle und dem Team der Runde immer topaktuell auf www.hla.at